Neuer MRI-Standort am Bahnhof Oerlikon

Anfang April 2024 werden wir im neu gebauten Franklin Tower am Eingang zum Bahnhof Oerlikon in der 9. und 10. Etage unseren neuen MRI-Standort eröffnen. Der Standort ist mit dem öffentlichen Verkehr aus dem Stadtzentrum Zürich und auch aus der Agglomeration hervorragend erreichbar.

In der 10. Etage wird ein modernstes Institut für diagnostische Radiologie untergebracht sein mit den Modalitäten MRI, CT, digitalem Röntgen, digitaler Mammographie inkl. Tomosynthese, Fluoroskopie und Ultraschall. Es steht hier ein hochspezialisiertes Angebot ds ganzen Spektrums der Radiologie zur Verfügung.

In der 9. Etage wird das neue ambulante Institut für interventionelle Radiologie mit einer Tagesklinik eingerichtet. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Christoph Binkert werden hier minimalinvasive, patienten-schonende Behandlungen von verschiedenen Erkrankungen angeboten. Neben vaskulären Erkrankungen werden auch Interventionen und Therapien bei onkologischen, muskuloskelettalen, urologischen/nephrologischen, gynäkologischen und gastroenterologischen Erkrankungen angeboten.