Herz-MRI

Das Herz-MRI (kardiale MRI) erlaubt ein präzise und reproduzierbare Darstellung der Anatomie und der Funktion des Herzens, des umliegenden Gewebes und der grossen Gefässe.

  • Folgende Untersuchungen sind mittels MRI möglich:

    • Morphologie/Topographie
    • Funktionsanalyse
    • Perfusion
    • Late Enhancement
    • (MR Koronarangiographie)
    • Flussmessung

    Dabei gibt es eine Vielfalt von Indikationen für das Herz-MRI:

    • Koronare Herzkrankheit
    • Kardiomyopathien
    • Entzündliche Herzerkrankungen
    • Mediastinale und kardiale Tumoren
    • Angeborene und erworbene Herzfehler

    In der nebenstehenden Patienteninformation ‚Herz-MRI‘ finden Sie weiterführende Erläuterungen zum Thema. Für Patienten mit einer ‚STRESS-MRI-Untersuchung‘ gibt es ein spezielles Informationsblatt.


  • Herz MRI


    Online Anmeldung

    Weitere Informationen